Wer Musik veröffentlicht, vervielfältigt, aufführt, sendet oder sonst wie verbreitet, wer Konzerte veranstaltet, muss dafür eine entsprechende Lizenz erwerben. Alle, die Musik öffentlich nutzen, müssen dafür eine Lizenz erwerben.

Eine Ausnahme besteht lediglich für Anlässe im privaten Bereich, wie zum Beispiel Geburtstagsfeiern oder Hochzeiten.

Verantwortung

Der Veranstalter ist dafür verantwortlich, dass die Veranstaltung angemeldet und die Erlaubnis (Lizenz) eingeholt wurde. Veranstalter ist derjenige, der für die Nutzung der Musik verantwortlich ist, z.B. die Person welche ein Fest organisiert oder ein Verein selbst. Der Musiker trägt hierzu keine Verantwortung. Er wird lediglich engagiert und tritt auf, d.h. er bietet eine Dienstleistung an und erhält dafür eine Gage, er veranstaltet aber keinen Anlass.

Wir unterstützen Veranstaltung bei der SUISA Anmeldung. Kontaktiere uns unter info@music4me.com. Weitere Informationen findest Du unter den folgenden Links:

Zuständigkeit für die Schweiz

In der Schweiz ist die SUISA verantwortlich für das Erteilen der Lizenzen, das Inkasso der Abgaben sowie für die ordnungsgemässe Weiterleitung an die Urheber.

Zuständigkeit für Deutschland

Für die Erteilung von Lizenzen in Deutschland ist die GEMA zuständig. Die GEMA hat rund 70’000 Mitglieder und vertritt über zwei Millionen Rechteinhaber aus aller Welt.